Shopping Cart
Your Cart is Empty
Quantity:
Subtotal
Taxes
Shipping
Total
There was an error with PayPalClick here to try again
CelebrateThank you for your business!You should be receiving an order confirmation from Paypal shortly.Exit Shopping Cart

KINDER-THEATER-SCHULE SCHAFFHAUSEN

ELISABETH BLEIKER

ANTI-MOBBING-TRAINING

Prävention und Sensibilisierung


Weder Opfer noch Täter noch Mitläufer sondern


Mitmensch!

Mobbing ist leider ein sehr aktuelles Thema in Schule und Freizeit.

Einmal in die Opferrolle gedrängt, ist es fast unmöglich wieder herauszukommen.

Wenn es doch gelingt, droht die Gefahr aus Angst vor erneutem Mobbing zum Täter oder Mittäter zu werden.

Prävention durch Sensibilisierung ist der erfolgreichste Weg aus dieser Gewaltspirale auszusteigen.

In unserem Workshop setzen wir uns intensiv mit dem Thema Mobbing auseinander. Anhand von Körper-und Sprachübungen schulen wir Selbstvertrauen und Auftreten.

Mobbing-Situationen werden in Spielszenen umgesetzt und beide Seiten können so erlebt und durchgespielt werden.

Im Theaterspiel probieren wir die zuvor besprochenen Wege, um gar nicht erst in die Opfer- oder auch Täterrolle zu kommen.

Die auf diesem Weg erprobten Verhaltensweisen verankern sich auf einer wesentlich tieferen Bewusstseinsebene und sind besser abrufbar als dies erlernte Ratschläge sein können.

Ziel des Workshops ist eine Auseinandersetzung mit dem Thema und das Erkennen von Verhaltensmustern und wie wir sie durchbrechen können

Wir alle sind immer wieder Opfer und/oder Täter und nur das Bewusstmachen dieser sozialen Prozesse hilft uns und auch anderen, Mobbing in unserem Leben weder zu erleben noch zu dulden.

Wenn der Mobbingprozess schon läuft, ist je nach Schwere in den meisten Fällen profesionelle Hilfe und ein Schulwechsel nötig, damit es nicht zu schwerwiegenden psychischen Langzeitfolgen kommt.

Dieser Workshop ist für die Prävention und Sensibilisierung gedacht, er ersetzt keine professionelle Hilfe bei aktuell erlittenem Mobbing.

Ein Bewusstwerden des Mobbingprozesses und seinen Hintergründen aber hilft aufmerksamer im Alltag mit entsprechenden Situationen umzugehen und kann so dazu beitragen, dass die Welt unserer Kinder gewaltfreier, lebenswerter und schöner wird.

Samstag, 23.November 2019

15.00-17.30

inklusive Zvieri

mit Getränken & Snacks

60,- SFR

für Menschen ab 10 Jahren

in der

PROBEBÜHNE CARDINAL

Bachstr.75, 8200 Schaffhausen

Anmeldung bitte per Mail 

0